Aktuelles

03.10.2012

Erste Konferenz zur Alumni-Denkfabrik in Lima am 5. und 6. Oktober!

 

1. Tag: Freitag, 05.10.2012, 15:00 – 18:00 Uhr

 

14:30 Uhr Einschreibung und Registrierung der Teilnehmenden

 

15:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Alumni-Denkfabrik 2012: Eröffnungsrede des peruanischen Kulturministers Luis Peirano Falconí

 

 

15:20 Uhr Panel: Wie sieht die wechselseitige Beziehung zwischen Kultur und Entwicklung in den Bereichen des Sozialen, des Politischen und des Ökonomischen aus


Redner: Teresa Valiente (GIZ, Deutschland), Fidel Tubino (Universidad Católica, Peru), Eduardo Ballón (DESCO, Peru)

 

Moderation: Iván Meini (Universidad Católica)

 

 

16:30 Uhr World Café: Aufteilung in simultane Diskussionsgruppen

 

 

18:00 Uhr Abschluss

2. Tag: Samstag, den 06.10.2012, 10:00 – 16:30 Uhr

           

10:00 Uhr Beginn und Zusammenfassung des ersten Tages

 

10:10 Uhr Panel: Wo wollen wir hin? Best practices aus Kultur, Bildung und Entwicklung.

 

Redner: Richard Haep (Leiter der Welthungerhilfe Peru), Adolfo Cabrera (Purisun, Cuzco), Yorcka Torres (Educarte, Cajamarca), Joe Rodriguez (Arpegio, Trujillo) Enrique Mayorga (ESCUELAB, Lima)

 

Moderation: Miguel Giusti (Universidad Católica)

 

 

13:00 Uhr Mittagessen

 

 

14:00 Uhr Open Space: Kultur, Bildung und Entwicklung: Wo besteht Interventionsbedarf? Welche Initiativen und konkreten Schritte sollten in den nächsten drei Jahren zur Stärkung der deutsch-peruanischen Beziehungen in die Wege geleitet werden?

 

 

16:30 Uhr Abschluss

 

 

Mehr Informationen unter www.goethe.de/lima

Kontakt: Martin Léon (martin.leon(at)lima.goethe.org)

 

 


<< zurück zur Übersicht